Luca Zamperoni


Ich muss Ihnen gestehen, die Liebe zum Kino ist mir wichtiger als jede Moral.
-Alfred Hitchcock

Zum Schauspieler

Vita des Schauspielers


1978 stand Luca Zamperoni bereits auf der Bühne der Städtischen Bühnen Frankfurt am Main. Dieses ursprünglich als Hobby angedachte „Betätigungsfeld“ vertiefte sich durch das Schultheater und beförderte - zunächst gegen den Willen der Eltern - seinen Berufswunsch Schauspielerei.
Von 1991 bis 1994 absolvierte er sein Schauspielstudium an der Theaterakademie Spielstatt Ulm. Nach diversen Theaterengagements unter anderem an den Berliner Kammerspielen, dem Schauspiel Essen und dem Landestheater Neuss, wurde er mit seiner Hauptrolle in der ARD Vorabendserie „Verbotene Liebe“ einem breitem TV-Publikum bekannt. Mit durchgängigen Rollen in Serien wie beispielsweise der SAT1 Krimiserie „SK Kölsch“ oder den ARD Serien „In aller Freundschaft“ und „Familie Dr. Kleist“ erweiterte er umfangreich sein schauspielerisches Repertoire. Darüber hinaus agierte er in diversen Fernseh- und Kinofilmen in den unterschiedlichsten Charakteren. Die Besonderheit ist sicher die Vielfalt seiner Rollen. So spielt er mal den charmanten Romantiker und mal den unangenehmen Zeitgenossen wie einen Mörder, Erpresser oder gewalttätigen Ehemann. Die für ihn bis heute wichtigste Rolle stellte er 2014 in dem ZDF Fernsehfilm „Für immer ein Mörder – Der Fall Ritter“ dar. Hier verkörpert er einen Musiker, der Anfang der 80er Jahre in der DDR in die Fänge von Polizei und Stasi gerät und zu Unrecht zum Mörder verurteilt wird. Diese wahre Geschichte entdeckte Luca Zamperoni 2002 in der Süddeutschen Zeitung und engagierte sich 12 Jahre lang für deren Verfilmung. Dazu besuchte er mehrmals das Opfer und war mit ihm im regen Austausch. „Die Darstellung einer real existierenden Person ist für einen Schauspieler eine wirkliche Offenbarung.“
Aktuell arbeitet er schauspielerisch an der neuen Staffel von „Familie Dr. Kleist“.

Beispielvideos


Aktuelles aus dem Netz


Schauen Sie auch auf meinem tumblr Blog vorbei!

Kontaktanfragen

Kontakt- und Buchungsanfragen stellen Sie bitte über die Agentur Ahrweiler.

Für sonstige Anfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular.



Für ein Autogramm senden Sie einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse:

Agentur Ahrweiler

Neue Maastrichter Str. 12
50672 Köln